Dr. Björn Hellfeld

Salary-Partner, Insolvenzverwalter
Fachanwalt für Insolvenzrecht,
Wirtschaftsjurist (Univ. Bayreuth)

Tätigkeitsschwerpunkte:
Insolvenzverwaltung, Insolvenzrecht, Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsstrafrecht

Ausbildung:
Universität Bayreuth, Ludwig-Maximilians-Universität München

Fremdsprachen:
Englisch

Dr. Björn Hellfeld studierte in Bayreuth und München Rechtswissenschaften. Parallel hierzu absolvierte er die Zusatzausbildung zum Wirtschaftsjuristen der Universität Bayreuth, wobei er seine Schwerpunkte auf den Bereich “Wettbewerb und Absatzwirtschaft” setzte. Er promovierte an der Universität Regensburg bei Prof. Dr. v. Heintschel-Heinegg zum Doktor der Rechte. Nach seiner Anwaltszulassung war er zunächst im Wirtschaftsstrafrecht tätig, bevor er 2009 zu uns in die Insolvenzverwaltung wechselte. Seit dem Jahr 2013 wird Herr Dr. Hellfeld von den Insolvenzgerichten München, Rosenheim und Traunstein in Unternehmensinsolvenzverfahren als Insolvenzverwalter und Gutachter bestellt. Seither wurden ihm nahezu 500 Verfahren übertragen. Einen Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet – neben Restrukturierungsverfahren – die Bearbeitung von Kriminalinsolvenzen. Seit dem Jahr 2014 ist er berechtigt,  die Bezeichnung “Fachanwalt für Insolvenzrecht” zu führen.Dr. Björn Hellfeld ist Dozent des Fortbildungsinstituts der Bayerischen Polizei und hat bereits im Insolvenzrecht veröffentlicht. Im Jahr 2015 wurde er vom Bayerischen Staatsministerium der Justiz zum Anwaltsrichter am Anwaltsgericht München ernannt.