Karriere

Wir glauben, dass effiziente, anspruchsvolle und kreative Arbeitsergebnisse nur möglich sind, wenn Freiräume geschaffen werden und ein hohes Maß an Eigenverantwortung gefördert wird. Regelmäßige Fortbildung, innovative Arbeitsmittel, ein offener Gedankenaustausch, klar strukturierte Arbeitsprozesse und ein kooperatives Miteinander sind für uns selbstverständlich. Besonders stolz sind wir auf unser hervorragendes Kanzleiklima. Hierzu gehören auch regelmäßige Zusammenkünfte und der Besuch von Veranstaltungen außerhalb der beruflichen Tätigkeit. Nicht wenige unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind untereinander nicht nur Kollegen, sondern zu guten Freunden geworden. Unsere Mitarbeiter sind überdurchschnittlich qualifiziert, verfügen über ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, arbeiten gerne im Team, sind kreativ, selbstbewusst, höflich und zuvorkommend.


Wir suchen derzeit:

 
 

Rechtsanwaltsfachangestellte/n oder Insolvenzsachbearbeiter/in (w/m/d) (Büro Augsburg)

Unser Team besteht aus über 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, darunter 19 Rechtsanwälte und Wirtschaftsjuristen. Wir sanieren Unternehmen im Rahmen von Insolvenzverfahren, führen die Unternehmen im laufenden Betrieb fort oder wickeln sie ab. Ziel ist jeweils die bestmögliche Befriedigung der Gläubiger.

Zum weiteren Ausbau unseres Büros in Augsburg suchen wir eine/n weitere/n

Rechtsanwaltsfachangestellte/n (w/m/d)

oder

Insolvenzsachbearbeiter/in (w/m/d)

idealerweise in Vollzeit bei 40 Wochenstunden. Sie führen und organisieren eines unserer Sekretariate und unterstützen unser Team bei der Sachbearbeitung und Abwicklung von Insolvenzverfahren im Auftrag der Gerichte. Sie verfügen über Eigeninitiative sowie Organisationsgeschick und haben Selbstvertrauen. Zwingend erforderlich ist die Führerscheinklasse B.

Wir bieten Ihnen eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer der meist bestellten Verwalterkanzleien in Deutschland. Wir sind bekannt dafür, dass wir unser Verwalteramt mit hoher fachlicher Präzision und wirtschaftlicher Expertise ausüben und den Dingen auf den Grund gehen. Wir verstehen uns als moderner Arbeitgeber, bieten ein flexibles Arbeitszeit- und Arbeitsplatzmodell. Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns wichtig; wir unterstützen in Familienservices aller Art (z.B. Kinderbetreuung, Eldercare).

In einer Insolvenzverwalterkanzlei bereits gewonnene Erfahrungen als Insolvenzsachbearbeiter/in, die Qualifikation als Rechtsanwaltsfachangestellte/r oder konkrete Erfahrungen und Kenntnisse bei der Insolvenzabwicklung – etwa in verantwortlicher Aufgabe im Rahmen der Fortführung eines insolventen Betriebs – setzen wir voraus.

Ihre Bewerbung richten Sie mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bitte ausschließlich per E-Mail an:

Pohlmann Hofmann Insolvenzverwalter Rechtsanwälte Partnerschaft, Frau Jessica Zehles
E-Mail: bewerbung@pohlmannhofmann.de

Sachbearbeiter/in Insolvenztabelle Insolvenzbuchhaltung (w/m/d) (Büro München)

Unser Team besteht aus über 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, darunter 19 Rechtsanwälte und Wirtschaftsjuristen. Wir sanieren Unternehmen im Rahmen von Insolvenzverfahren, führen die Unternehmen im laufenden Betrieb fort oder wickeln sie ab. Ziel ist jeweils die bestmögliche Befriedigung der Gläubiger. Zum weiteren Ausbau unseres Büros in München (zwischen Sendlinger Tor und Marienplatz) suchen wir eine/n

Sachbearbeiter/in Insolvenztabelle und Insolvenzbuchhaltung (w/m/d)

in Teilzeit (ab 20 Wochenstunden) oder in Vollzeit.

Sie bearbeiten sämtliche im Bereich Insolvenztabelle und Insolvenzbuchhaltung anfallenden Aufgaben. Angefangen von der Aufnahme der angemeldeten Forderungen, über die Forderungsprüfung und die Vorbereitung der Unterlagen für Gerichtstermine bis zur Führung des weiteren Schriftverkehrs und der Durchführung von Ausschüttungen. Sie buchen alle Buchungsvorfälle unter insolvenzrechtlichen Gesichtspunkten und nach entsprechenden Buchungsvorgaben, bereiten Einnahmen-Ausgabenrechnung, Zwischen- und Schlussrechnungen vor.

Wir erwarten ein hohes Maß an Sorgfalt, Eigeninitiative sowie Organisationsgeschick. In einer Insolvenzverwalterkanzlei bereits erworbene profunde Kenntnisse und Erfahrung, zumindest in einem der beiden Bereiche – Insolvenztabelle oder Insolvenzbuchhaltung – oder die Qualifikation als Steuerfachangestellte/r oder Buchhalter/in sind erforderlich.

Wir bieten Ihnen eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer der meist bestellten Verwalterkanzleien in Deutschland. Wir sind bekannt dafür, dass wir unser Verwalteramt mit hoher fachlicher Präzision und wirtschaftlicher Expertise ausüben und den Dingen auf den Grund gehen. Wir verstehen uns als moderner Arbeitgeber, bieten ein flexibles Arbeitszeit- und Arbeitsplatzmodell. Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns wichtig; wir unterstützen in Familienservices aller Art (z.B. Kinderbetreuung, Eldercare).

Ihre Bewerbung richten Sie mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bitte ausschließlich per E-Mail mit dem Stichwort “BEWERBUNG TABELLE/BUHA” an:

Pohlmann Hofmann Insolvenzverwalter Rechtsanwälte Partnerschaft, Frau Gabriele Söder-Lutz
E-Mail: bewerbung@pohlmannhofmann.de