News/Presse

 
image

11.12.2014
IT-Dienstleister Sensix GmbH meldet Insolvenz an

Die in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätige IT-Beratungs-Unternehmensgruppe Sensix hat am 28.11.2014 für fünf Gesellschaften Insolvenzanträge gestellt. Die in Deutschland betroffene Sensix GmbH mit Sitz in Germering bei München beschäftigt derzeit an den Standorten Germering, Usingen (bei Frankfurt) und Hamburg knapp 50 Mitarbeiter und erwirtschaftete zuletzt einen Jahresumsatz von rund 8 Mio. Euro. Für die Sensix GmbH hat das zuständige Amtsgericht München inzwischen den Münchner Fachanwalt für Insolvenzrecht Dr. Matthias Hofmann zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Der vorläufige Insolvenzverwalter sichert derzeit die Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs der deutschen Sensix GmbH mit dem Ziel des Verkaufs des Unternehmens an einen Investor.  Die vollständige Pressemitteilung können Sie hier einsehen.

 
 
image

28.11.2014
Größtes Insolvenzverfahren Oktober/November 2014 geht an Pohlmann Hofmann

Nach einem Artikel in der Dezember-Ausgabe der Zeitschrift “JUVE-Rechtsmarkt” ist mit der Bearbeitung des bundesweit größten Insolvenzverfahrens in den Monaten Oktober und November 2014 die Sozietät Pohlmann Hofmann Insolvenzverwalter betraut worden. Das Amtsgericht München habe den Verwalter Rolf Pohlmann mit der Abwicklung einer Unternehmensgruppe betraut, in welchen dem Verdacht von Anlagebetrug nachgegangen werden müsse.

 
 
image

18.11.2014
IHK Magazin “Wirtschaft” berichtet über die Sanierung von Sanitär Meyer

“Verkauf in letzter Minute” – unter diesem Titel hat das IHK-Mitglieder-Magazin ‘Wirtschaft’ in seiner 102.000 Exemplare umfassenden November-Ausgabe einen exklusiven Beitrag über die Sanierung des insolventen Sanitär- und Heizungsgroßhändlers Ludwig Theodor Meyer veröffentlicht. Der Artikel beleuchtet die erfolgreichen Sanierungs- und Restrukturierungsbemühungen von Pohlmann Hofmann und des eingesetzten Insolvenzverwalters Rolf G. Pohlmann, lässt dabei auch die Unternehmenserwerber und die bisherige Geschäftsleitung zu Wort kommen.

zum Beitrag

 
 
image

11.10.2014
Sonder-Informationsseite für Gläubiger von Selfmade- und NCI-Fonds

Für Gläubiger der von der damaligen Dima24 vermittelten “Selfmade”- und “NCI New Capital Invest”-Fonds wurde eine eigene Informationsseite auf unserer Internetpräsenz unter www.pohlmanhofmann.de/selfmade eingerichtet, die sich an Anleger und Gläubiger derjenigen Gesellschaften richtet, über deren Vermögen Insolvenzanträge anhängig sind . Die Informationen werden dort regelmäßig bei Bedarf aktualisiert.